Cardiotraining

Fett verbrennen & dem Herzen etwas Gutes tun

Cardiotraining wird auch oft Ausdauertraining genannt, weil es die Ausdauer schult. Doch nicht nur das: Besonders das Herz-Kreislauf-System profitiert, der Blutdruck wird normalisiert, der Herzmuskel gekräftigt. Sie sollten immer mit einer Pulsuhr oder einem Brustgurt trainieren.

Ab einer Intensität von 70 bis 80% der maximalen Herzfrequenz kommen Sie in die sogenannte aerobe Zone. Hier werden Kohlenhydrate und Fette verbrannt, damit die Muskulatur über genügend Energie verfügen kann. Deshalb ist Cardiotraining besonders für Menschen, die Abnehmen möchten, sehr gut geeignet, denn der Stoffwechsel wird angeregt und auch die Lungenleistung erhöht. Wir beraten Sie ausführlich zum Thema Cardiotraining, sprechen Sie uns an!